download flashplayer

BIOGRAFIE

MARVIN KREN - Regie
Geboren 1980 in Wien. Sammelte ab 2000 Erfahrungen durch Assistenzen in den Bereichen Regie, Kamera und Produktion sowie als Schauspieler. Parallel FH‐Studium für europäische Wirtschafts- und Unternehmensführung in Wien. Mit dem Kurzfilm „Schautag“ 2008 Abschluss seines 2‐jährigen Aufbaustudiums im Fach Regie bei Stefan Krohmer und Friedemann Fromm an der Hamburg Media School. Die ZDF/moneypenny ‐ Produktion „Rammbock“ ist Krens Spielfilmdebüt als Regisseur. Marvin Kren wird vertreten von Players.

BENJAMIN HESSLER - Autor
Geboren 1978 in Bochum. 2000‐05 Magisterstudium in Münster in den Fächern englische Philologie, vergleichende Literaturwissenschaft und öffentliches Recht. Anschließend als Werbetexter tätig und ab 2006 Aufbaustudium im Bereich Drehbuch an der Hamburg Media School. 2008 Abschluss des Studiums mit dem Kurzfilm „Schautag“. Seit 1997 Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Zeitschriften und Anthologien, u.a. den Aufsatz „Von einem, der auszog, das Gruseln zu lernen“ in dem Almanach Scenario 2, herausgegeben von Jochen Brunow. Benjamin Hessler wird vertreten vom Verlag der Autoren.



(x) schließen
image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1 image #1